ECC WEB TALKS

Wir versorgen euch immer dienstags & donnerstags mit spannenden Expertenvorträgen und brandaktuellen Insights zu unterschiedlichen Handels- und Digitalisierungsthemen, um unsere Community in dieser herausfordernden Zeit mit aktuellen Daten, Insights & Impulsen zu unterstützen. Aus Tagen wurden Monate und deshalb ist es Zeit für einen neuen Anstrich. Wir freuen uns, euch weiterhin bei unseren virtuellen Vorträgen & Talks begrüßen zu dürfen!

Du hast einen Termin verpasst? Kein Problem, du kannst dir die Aufzeichnungen auch noch im Nachgang anschauen!
Hier geht’s zur Übersicht.

Du hast bestimmte Themenwünsche oder möchtest mit uns gemeinsam einen ECC WEB TALK durchführen?
Dann schreibt uns gerne eine E-Mail!

What’s next:

09.03.2021 | 11:00 Uhr

(R)Evolution im Product Information Management

Die Relevanz von Produktinformationen gewinnt insbesondere in den jetzigen Zeiten, wo der Handel sich immer mehr in den Online Kanal verlagert, zunehmend an Bedeutung. Produkte digital erlebbar zu machen wird zum Schlüsselfaktor und Differenzierungsmerkmal von Online Pure Player und Multi-Channel-Händlern.
Doch welche Anforderungen haben Kund:innen an Produktdaten und Informationen während ihrer Customer Journey? Und warum tut der Handel sich bis heute schwer damit, umfangreiche und qualitativ hochwertige Produktdaten für digitale Erlebnisse zu schaffen?

In ECC WEB TALK sprechen Mailin Schmelter, ECC KÖLN und Arne Kuhlmann, atrify über die Notwendigkeit, das Thema Produktdaten vom Maschinenraum ans Sonnendeck zu holen und warum strategisches Product Experience Management unerlässlich für eine erfolgreiche Kundenbindung ist.

Zur kostenfreien Anmeldung

11.03.2021 | 11:00 Uhr

High speed bei EPLAN: Rollout einer Digital Experience Plattform in 8 Wochen

EPLAN (gehört zur Friedhelm Loh Gruppe) hat im Januar 2021 eine neue cloudbasierte Digital Experience Plattformtechnologie nach nur 8 Wochen Projektlaufzeit eingeführt. Diese wurde in die interne Systemlandschaft integriert und mit KI-basierten Personalisierungs-Usecases ausgestattet. Im WEB TALK diskutieren Andre Beunink (EPLAN), Florian Hermann (Adobe) und Mathias Hermann (comwrap) mit Kai Hudetz über die Erfolgsfaktoren und Herausforderungen im Projekt sowie die Auswirkungen auf die Projektbeteiligten und das Unternehmen.

Zur kostenfreien Anmeldung

18.03.2021 | 11:00 Uhr

B2B Zukunftskompass – Für den Handel der Zukunft

Der Großhandel steht in den kommenden Jahren vor großen Herausforderungen: Digitalisierung, Informations-Transparenz und Service-Erlöse erfordern strategische Veränderungen, damit sich die Großhändler nachhaltig im Wettbewerb behaupten können. Die Anfänge sind gemacht. Doch benötigt der Großhandel strategische und operative Unterstützung, um diesen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen.


Mit dem neuen B2B Zukunftskompass unterstützt das ECC KÖLN Großhändler dabei, sich neu zu orientieren und anhand verschiedener Konzepte sicher für die Zukunft aufzustellen. Gemeinsam mit Prof. Dr. Kerstin Seeger, Strategie-Expertin und Geschäftsführerin der Performance Consulting GmbH, diskutiert unser Geschäftsführer Dr. Kai Hudetz, mit welchen Ansätzen eine pragmatische Umsetzung bei Großhändlern möglich ist.

Zur kostenfreien Anmeldung

25.03.2021 | 11:00 Uhr

Wie Fans zu Kund:innen werden

Klar, der Fußball ist ein Stück Kulturgut, aber in dem Business geht es auch längst um viel Geld. Dabei stehen die Fußballclubs vor der Herausforderung aus Fans Kund:innen zu formen. Und das ist leichter gesagt als getan.


Sören Braun, Vertriebs- und Kampagnenmanager beim 1. FC Köln, diskutiert zusammen mit Boris Hedde, Geschäftsführer des IFH KÖLN und 1. FC Köln Fan durch und durch, über die emotionale Welt des Profifußballs. An welchen Kundenbindungsprogrammen und Digitalisierungsprojekten arbeitet der 1. FC Köln aktuell? Und wie schafft es der FC, seinen Fans das richtige Produkt zur richtigen Zeit, über den richtigen Kanal anzubieten?

Zur kostenfreien Anmeldung

30.03.2021 | 14:00 Uhr

GAMECHANGER Corona – Erosion im Einzelhandel?

Update-WEB TALK vom 19.01.2021 | 14.00 Uhr

Corona verändert die Welt grundlegend und hat massive Auswirkungen auf unser Leben und tägliches Handeln. Megatrends werden neu justiert, das Kundenverhalten ändert sich, bestehende Handelsstrukturen werden neu sortiert. Die Dynamik der aktuellen Veränderung ist gewaltig, die Entwicklungen vielschichtig, die Herausforderungen für den Einzelhandel groß.

Wie sieht die Lage im Einzelhandel aktuell aus? Wie sehen die Erwartungen für das Jahr 2021 aus? Was bedeutet das für die Handelsstrukturen? Wie können und sollten Einzelhändler jetzt agieren? Im WEB TALK diskutieren Dr. Kai Hudetz und Jochen Schnell, Geschäftsführer von Schnell Consult und ehemaliges Vorstandsmitglied bei INTERSPORT, erneut, welche gravierenden Veränderungen zu erwarten sind und welche konkreten Chancen sich daraus für den Handel in unterschiedlichen Kategorien und an verschiedenen Standorten ableiten lassen.

Zur kostenfreien Anmeldung

https://www.ifhkoeln.de/teilen/b2best/
https://www.ifhkoeln.de/ecc-club/15plus1

Termin verpasst?

Im Folgenden findest du eine Übersicht über die vergangenen Online-Vorträge.

Viel Spaß beim Anschauen!

B2B Handel der Zukunft – Es wird Zeit, alte Zöpfe abzuschneiden

Aufzeichnung vom 02.03.2021 | 11:00 Uhr

Die Digitalisierung im Großhandel schreitet voran, die Relevanz des digitalen Beschaffungsweges nimmt rasant zu, viele Großhändler bemerken den durch Corona ausgelösten Entwicklungsschub. Dennoch ist die Mehrheit der Großhändler noch immer schlecht aufgestellt, wenn es darum geht, einen ganzheitlichen und nachhaltigen Wechsel zu einem digitalen Mindset im Unternehmen zu implementieren. Die effiziente Digitalisierung vieler Prozesse und Tätigkeiten ist unzureichend und gefährdet die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit vieler Großhändler.


Wie der Weg aus diesem Dilemma zielgerichtet erfolgen kann und vor welchen grundsätzlichen Veränderungen der Großhandel steht, diskutieren Dr. Adrian Seeger, B2B-Handelsexperte, Dr. Kai Hudetz und Michael Mertens, ECC KÖLN, mit Mailin Schmelter in dieser Expertenrunde und geben einen exklusiven ersten Einblick in das neue Thesenpapier „B2B Handel der Zukunft“.

Zur Aufzeichnung

Modehandel der Zukunft – Was passiert auf der Fläche?

Aufzeichnung vom 25.02.2021 | 14:00 Uhr

Mit dem neuartigen Retailkonzept „fashion connect“ hat bonprix nicht nur seine Innovationskraft unter Beweis gestellt, sondern auch einen weiteren wichtigen Touchpoint geschaffen, an dem Kund*innen auf die Modemarke treffen. Der national und international ausgezeichnete Ansatz, der im Hamburger bonprix Store in der Mönckebergstraße On- & Offline zu einem digital assistierten Shoppingerlebnis verknüpft, eröffnet eine ganz neue Sicht auf Kundenwünsche und birgt ein enormes Potential für das Ausloten von Multichannel-Effekten.

Warum bonprix an die Zukunftsfähigkeit eines Full-Connected-Retail Geschäftsmodells glaubt, erläutert Daniel Füchtenschnieder, Vice President Retail bei der bonprix Handelsgesellschaft, im Rahmen der ECC WEB TALKS. Gemeinsam mit Dr. Kai Hudetz diskutiert er darüber hinaus zentrale Entwicklungen, die die Fashion Branche in Zukunft bestimmen werden.

Zur Aufzeichnung

Unternehmer*innen der Zukunft. Was eine zeitgemäße E-Commerce-Strategie mit Marktplätzen zu tun hat

Aufzeichnung vom 23.02.2021 | 11:00 Uhr

In den vergangenen Jahrzehnten spielte sich Handel vor allem stationär ab. Spätestens seit Corona setzen Händler, die die Zukunft gewinnen wollen, verstärkt auf neue und zusätzliche Kanäle: Vom Whatsapp-Service bis zum eigenen Onlineshop. Ein weiterer wichtiger Weg zu den Kund*innen ist die Präsenz auf Online-Marktplätzen, vor allem Amazon, geworden. Kein Wunder, lässt sich dort doch extrem einfach ein zweites Standbein aufbauen. Doch gerade kleine und mittlere Unternehmern scheuen teilweise den Zusatzaufwand oder fragen sich, wie sie zwischen den Millionen von Angeboten Kund*innen von sich überzeugen können.

Dr. Markus Schöberl ist als Director Seller Services für den deutschen Amazon Marketplace verantwortlich. Mit ihm sprechen wir darüber, was Kundinnen und Kunden an Online-Marktplätzen schätzen, was Amazon tut, um die Angebote von KMUs in den Mittelpunkt zu stellen und wie das kostenlose Wissensportal „Quickstart Online“ beim Aufbau des Digital-Geschäfts helfen kann.

Zur Aufzeichnung

Du hast Interesse an weiteren Aufzeichnungen?

Als Teil der ECC CLUB Community hast du weiterhin vollen Zugriff auf unser gesamtes Online-Programm. Werde Mitglied und profitiere von allen Vorteilen! Weitere Infos zum ECC CLUB findest du unter www.ecc-club.de.

Folgende Aufzeichnungen sind u. a. im ECC CLUB Mitgliederbereich abrufbar: